Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB‘s) sorgfältig durch. Mit dem Erstellen eines Profils auf Kidsitt bestätigen Sie, dass Sie die vorliegenden AGB‘s in ihrer Gesamtheit akzeptiert und verstanden haben. Gleichermassen akzeptieren Sie die vorliegenden AGB‘s in ihrer Gesamtheit, wenn Sie Dienstleistungen der Kidsitt GmbH verwenden: 

1. Anwendungsbereich 

1.1 Vertragsgegenstand 

Vertragsgegenstand dieser AGB‘s ist das Rechtsverhältnis zwischen der Kidsitt GmbH einerseits und den Benutzern der Dienstleistungen von Kidsitt andererseits. Diese AGB‘s regeln alle Dienstleistungen, welche von der Kidsitt GmbH sowie der Kidsitt App (‚App‘) angeboten werden. Sie regeln insbesondere das Angebot einer Online Plattform, welche (1.) registrierten Eltern erlaubt, jemanden zu suchen (den Sitter), damit diese Person VORÜBERGEHEND auf deren Kinder aufpasst und (2.) die Möglichkeit schafft, registrierte Sitter zu kontaktieren, die daran interessiert und gewillt sind, VORÜBERGEHEND auf die Kinder aufzupassen (die Dienstleistung). Die Eltern oder Sitter werden nachfolgend als Benutzer bezeichnet. 

1.2 Vertragsabschluss 

Der Zugriff auf Kidsitt-Dienstleistungen erfordert eine kostenlose Anmeldung auf der online Plattform der Kidsitt GmbH. 

Alle Benutzer erklären mit ihrer Anmeldung, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben oder aber älter als 13 Jahre sind und eine Einverständniserklärung der Eltern oder Erziehungsberechtigten besitzen und vorweisen können. Mit der Registrierung auf der Website und/oder der App, erklärt sich der Benutzer mit den vorliegenden AGB‘s einverstanden und akzeptiert diese uneingeschränkt und in ihrer Gesamtheit. Durch die Anmeldung entsteht ein Vertragsverhältnis zwischen der Kidsitt GmbH und dem registrierten Mitglied, dessen Inhalt die vorliegenden AGB’s abschliessend regeln. 

2. Änderungen 

KIDSITT GMBH BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, NACH EIGENEM ERMESSEN TEILE DIESER AGB‘S ANZUPASSEN. BITTE INFORMIEREN SIE SICH ÜBER ALLFÄLLIGE ANPASSUNGEN DER AGB’S SELBSTÄNDIG UND EIGENVERANTWORTLICH. DAS DATUM, AN DER OBERSEITE ODER DER UNTERSEITE DIESES DOKUMENTS GIBT AN, WANN DIE LETZTE ÄNDERUNG DIESER AGB‘S VORGENOMMEN WURDE. DURCH DIE NUTZUNG DES KIDSITT SERVICES ERKLÄREN SIE SICH MIT ÄLLFÄLLIGEN ANPASSUNGEN DER VORLIEGENDEN AGB‘S AUSDRÜCKLICH EINVERSTANDEN. WENN SIE MIT DEN GEÄNDERTEN AGB’S NICHT EINVERSTANDEN SIND, DÜRFEN SIE DIE VON DER KIDSITT GMBH ANGEBOTENE DIENSTLEISTUNG – INSBESONDERE DIE APP – NACH DIESEM DATUM, NICHT WEITER NUTZEN. 

3. Registrierung der Benutzer 

3.1 Überprüfung der Sitter 

Bevor ein für die Eltern sichtbares Profil erstellt werden kann, werden alle Sitter durch Kidsitt GmbH mittels einer persönlichen Befragung überprüft. Der Sitter bestätigt im Rahmen dieser Überprüfung gegenüber der Kidsitt GmbH, wahrheitsgetreue Auskunft erteilt zu haben sowie dass er zum Zeitpunkt der Befragung keine Vorstrafen aufwies und keine Strafverfahren hängig sind. KIDSITT GMBH KANN INDES FÜR UNWAHRE DARSTELLUNGEN DES SITTERS NICHT HAFTBAR GEMACHT WERDEN. 

Alle Sitter verpflichten sich, der Kidsitt GmbH Veränderungen in ihren persönlichen Verhältnissen, welche ihre Integrität oder die Fähigkeit, die Aufgabe als Babysitter rechtmässig auszuüben, in Frage stellen oder ausschliessen (insbesondere die Eröffnung von Strafverfahren oder das Verfallen einer Arbeitsbewilligung), ohne Verzug zu melden. KIDSITT GMBH KANN INDES FÜR VERSÄUMTE MITTEILUNGEN DES SITTERS NICHT HAFTBAR GEMACHT WERDEN. 

3.2 Bereitstellung der richtigen Informationen 

Sowohl Sitter wie auch Eltern bestätigen, nur genaue und wahrheitsgetreue Informationen über Ihre Identität (z. B. Alter, Geschlecht) anzugeben. Es ist verboten, ein Alias oder die Identität einer anderen Person anzugeben oder mehrere Profile zu erstellen oder das Profil eines anderen Benutzers zu verwenden. KIDSITT GMBH BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, DATEN VORÜBERGEHEND ODER DAUERHAFT ZU ENTFERNEN ODER DIE FREISCHALTUNG EINES PROFILS ZU VERWEIGERN, SOLLTE DAS PROFIL UNGENAUE ODER FALSCHE INFORMATIONEN ENTHALTEN, ODER WENN KIDSITT GMBH DIE VERMUTUNG HAT, DASS FEHLERHAFTE ODER FALSCHE INFORMATIONEN VORLIEGEN. DIESFALLS KANN DIE AUSSCHLIESSUNG AUF DER APP OHNE VORWARNUNG UND OHNE ANSPRÜCHE AUF ENTSCHÄDIGUNG ERFOLGEN. Im Zweifelsfall kann Sie Kidsitt GmbH auch dazu auffordern, Ihre Identität mit schriftlichem Nachweis zu beweisen oder eine Überprüfung der Daten zu veranlassen, die in diesem Zusammenhang nützlich sein könnten. Wenn Sie nicht auf eine solche Anfrage reagieren, behält sich Kidsitt GmbH das Recht vor, Ihr Profil oder Ihren Zugriff auf die App ohne Vorwarnung und ohne Anspruch auf Entschädigung zu verweigern oder zu löschen.  

3.3 Altersdeklaration 

Alle Sitter die sich auf der Plattform anmelden möchten, bestätigen, dass sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Alternativ haben die Sitter das 13. Lebensjahr abgeschlossen und eine Einverständniserklärung der Eltern oder Erziehungsberechtigten liegt vor. 

3.4 Arbeitsbewilligung 

ALLE SITTER, WELCHE NICHT ÜBER DIE SCHWEIZER STAATSBÜRGERSCHAFT VERFÜGEN, SIND SELBER VERANTWORTLICH FÜR DAS VORLIEGEN EINER RECHTSGÜLTIGEN ARBEITSBEWILLIGUNG GEMÄSS ANWENDBAREM SCHWEIZERISCHEM RECHT (INSBESONDERE, ABER NICHT AUSSCHLIESSLICH DEM MIGRATIONSGESETZ). DIE ELTERN SIND VERPFLICHTET, BEI SITTERN OHNE SCHWEIZER BÜRGERRECHT DAS VORLIEGEN EINER RECHTSGÜLTIGEN ARBEITSBEWILLIGUNG VOR INANSPRUCHNAHME DES SITTERS ZU ÜBERPRÜFEN. 

3.5 Aufbewahrung von Profilen 

Alle Sitter- und Elternprofile/-daten werden in einer zentralen Datenbank gespeichert und gesichert. Der Benutzer kann sein Profil ("Mein Profil") jederzeit anpassen. Der Benutzer ist verpflichtet, sein Profil auf dem neuesten Stand zu halten und Änderungen ohne Verzug vorzunehmen. 

4. Dienstleistung von Kidsitt GmbH 

4.1 Online Plattform 

Die Dienstleistung der Kidsitt GmbH besteht im Zurverfügungstellen einer online Plattform, die die Eltern auf der Suche nach jemandem unterstützt, der sich um ihre Kinder kümmert und welche es den registrierten Sittern ermöglicht, nach zu betreuenden Kindern zu suchen (Dienstleistung). KIDSITT GMBH TRITT WEDER ALS ARBEITGEBER NOCH ALS AUFTRAGGEBER AUF, SONDERN BIETET AUSSCHLIESSLICH DIE SOEBEN BESCHRIEBENE DIENSTLEITUNG IN FORM DES ZURVERÜGUNGSTELLEN DER ONLINEPLATTFORM AN. Alle Benutzer erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Aktivitäten der Kidsitt GmbH nicht darin bestehen, direkte Baby-/Kidsitting Dienstleistungen an zu bieten. 

DIE KIDSITT GMBH HAT INSBESONDERE MIT DEM ZWISCHEN SITTER UND ELTERN ABSZUSCHLIESSENDEN RECHTSVERHÄLTNIS (VERTRAG) NICHTS ZU TUN UND MACHT DIESBEZÜGLICH WEDER DEM SITTER NOCH DEN ELTERN IRGENDWELCHE VORGABEN.

4.2 Vermittler 

Die Kidsitt GmbH fungiert nur als Vermittlerin und als Betreiberin der online Plattform. DIE KIDSITT GMBH IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR DAS RECHTSVERHÄLTNIS ZWISCHEN ELTERN UND SITTERN. DIE KIDSITT GMBH GREIFT IN KEINER WEISE IN DIE (RECHTS-)BEZIEHUNG EIN, DIE ZWISCHEN DEN ELTERN UND DEM SITTER BESTEHT. DIE KIDSITT GMBH GARANTIERT AUCH NICHT FÜR EINE ERFOLGREICHE SCHAFFUNG VON KONTAKTEN ZWISCHEN DEN ELTERN UND DEM SITTER. KIDSITT GMBH ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG BEZÜGLICH BEANTWORTUNG VON ANFRAGEN INNERHALB EINER BESTIMMTEN ZEIT. IN KEINEM FALL KANN KIDSITT GMBH FÜR DAS VERHALTEN DER ELTERN UND/ODER DER BABYSITTER ODER FÜR SCHÄDEN, DIE SIE MÖGLICHERWEISE VERURSACHEN HAFTBAR GEMACHT WERDEN. 

5. Allgemeine Anforderungen für die Nutzung des Dienstes 

Um den Service nutzen zu können, muss der Benutzer ein Smartphone besitzen, auf dem die Anwendung (insbesondere die App) installiert wurde und es muss eine Internetverbindung bestehen. 

6. Die Gebühren 

Für die Babysitter ist die Nutzung der App kostenlos. 

Für die Eltern ist die Anmeldung und die Kontaktaufnahme mit den Sittern durch die App ebenfalls kostenlos. 

Sobald ein Sitter gebucht wird, zahlen die Eltern eine Buchungsgebühr. Die Eltern müssen eine gültige Kreditkarte besitzen. Im Falle einer Annullierung der Buchung, die mehr als 6 Stunden vor dem Termin erfolgt, wird die Gebühr zurückerstattet. 

7. Pflichten der Nutzer 

7.1 Im Allgemeinen 

Die Benutzer stimmen zu, dass Sie zu keinem Zeitpunkt wider Treu und Glauben handeln; insbesondere keine Handlungen vornehmen, welche die Integrität oder die Sicherheit der App oder Website beeinträchtigen könnten oder anderen Benutzern Schaden zufügen oder unzumutbare Unannehmlichkeiten verursachen könnten. 

7.2 Informationen 

Die Benutzer sind verpflichtet, ehrliche und korrekte Informationen zur Verfügung zu stellen.

Die Benutzer erklären und bestätigen, dass Sie nicht wegen der Begehung einer vorsätzlichen Straftat verurteilt oder in ein Strafverfahren verwickelt sind, die die Sicherheit Dritter gefährdet, insbesondere nicht wegen einer Straftat gegen die sexuelle Integrität (Artikel 187 ff. StGB), einer Straftat gegen die Freiheit (Artikel 180 ff. StGB), einer Straftat gegen Leib und Leben (Artikel 111 ff. StGB), oder einer Straftat gegen die Rechtsvorschriften über die Betäubungsmittel und psychotropen Stoffe (Art. 19 f. Bundesgesetz über die Betäubungsmittel und psychotrope Stoffe). Die Informationen und die Dienstleistungen der App dürfen ausschließlich für den persönlichen Gebrauch der Eltern oder Sitter verwendet werden. Sie sind nicht berechtigt, Informationen, die Sie durch die Anwendung oder den Dienst erlangt haben, für kommerzielle Zwecke oder für andere Zwecke, die nicht mit dem Gebrauch der App in Zusammenhang stehen, an Dritte weiter zu geben. 

7.3 Persönliche Nutzung des Profils 

Der Benutzer ist auch für den allgemeinen und persönlichen Gebrauch seines Profils verantwortlich. Es ist verboten, das Profil an Dritte zu übertragen. IM FALLE EINER VERLETZUNG DIESER BEDINGUNG, BEHÄLT SICH DIE KIDSITT GMBH DAS RECHT VOR, DAS PROFIL GANZ ODER TEILWEISE ZU LÖSCHEN. BEZAHLTE GEBÜHREN WERDEN IN DIESEM FALL NICHT ZURÜCK ERSTATTET. 

Die Daten dürfen nur für persönliche Zwecke verwendet werden. Der Dienst darf nur für den persönlichen Gebrauch für die Eltern oder Sitter verwendet werden. Sie sind nicht berechtigt, Informationen, die Sie durch die Anwendung oder den Dienst erlangt haben, an Dritte für kommerzielle Zwecke oder für andere Zwecke, die nicht mit dem Gebrauch der App in Zusammenhang stehen, weiter zu geben. 

8. Die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen 

DIE NUTZUNG DES DIENSTES KANN ZU RECHTLICHEN VERPFLICHTUNGEN FÜR DEN BENUTZER IN DEN BEREICHEN SOZIALVERSICHERUNG (Z.B. AHV/IV-ABGABEN), STEUERN ODER VERSICHERUNG (Z.B. UNFALLVERSICHERUNG) FÜHREN. JEDER NUTZER ERKLÄRT SICH VOLLUMFÄNGLICH AN DIE JEWEILIGEN GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN ZU HALTEN, WELCHE AUS DER NUTZUNG DER APP ODER DEM SERVICE ENTSTEHEN. Kidsitt GmbH verpflichtet jeden Elternteil und Sitter, sich die notwendige rechtliche Beratung hierfür selbst einzuholen, um die rechtlichen Vorgaben einzuhalten. Falls erforderlich, müssen die Eltern oder Babysitter die notwendigen Schritte einleiten, um zu gewährleisten, dass er/sie mit allen gesetzlichen Anforderungen übereinstimmt. IN KEINEM FALL KANN KIDSITT GMBH FÜR SCHÄDEN, 

 

BUSSGELDER ODER STRAFEN, DIE DEM BENUTZER AUS RECHTSVERSTÖSSEN ENTSTEHEN BZW. AUFERLEGT WERDEN HAFTBAR GEMACHT WERDEN. 

9. Angemessenes und verbotenes Verhalten 

Vertrauen und Integrität sind wesentliche Voraussetzungen, bei der Betreuung von Kindern. Jeder Benutzer verpflichtet sich, sich angemessen und respektvoll gegenüber allen anderen Benutzern zu verhalten. Es ist allen Benutzern strengstens verboten, unangemessene, rassistische oder diskriminierende Verhaltensweisen anzuwenden oder gegen die guten Sitten zu verstossen; insbesondere ist es untersagt, ein Profilbild zu verwenden, welches gegen eine dieser Regeln verstösst. Ein Benutzer darf nicht unangemessenes, rassistisches, diskriminierendes, sittenwidriges oder anstössiges Material oder derartige Kommentare zu seinem Profil veröffentlichen. Die Anwendung oder der Dienst darf nicht verwendet werden, um rechtswidrige Handlungen zu begehen oder illegales Material oder Inhalte auszutauschen und im Allgemeinen ist es verboten, die App in einer Weise, die nicht im Zusammenhang mit dem Service steht, zu verwenden. SOFERN SICH BENUTZER NICHT AN DIESE VORGABEN HALTEN, BEHÄLT SICH KIDSITT GMBH DAS RECHT VOR, DEM FEHLBAREN OHNE WARNUNG UND RECHT AUF ENTÄSCHDIGUNG DEN ZUGANG ZUM SERICE ZU VERWEIGERN ODER ZU SPERREN, ENTWEDER VORÜBERGEHEND ODER DAUERHAFT. 

10. Kosten 

10.1 Kosten für den Sitter 

Der Sitter kann die Dienstleistungen von Kitsitt GmbH gratis benutzen. Für ihn fallen keine Kosten an. 

10.2 Kosten für die Eltern 

Mit Buchung eines Sitters verpflichtet sich der Elter den Sitter gemäss angegebenem Stundenansatz multipliziert mit den absolvierten Arbeitsstunden zu bezahlen. Die Zahlung ist direkt an den Sitter und gemäss Vereinbarung zwischen Sitter und Elter zu leisten. Diese Zahlungen können mittels der In-App Zahlungsoption oder in Bar geleistet werden. Die In-App Zahlungsoption kann nur benutzt werden, wenn der Sitter seine Kontonummer angegeben hat und der Elter eine Kreditkarte besitzt. KIDSITT GMBH IST NICHT VERTRAGSPARTEI DES ÜBEREINKOMMENS ZWISCHEN DEM SITTER UND DEM ELTER. INSOFERN GREIFT KIDSITT NICHT IN DAS VERTRAGSVERHÄLTNIS ZWISCHEN SITTER UND ELTER EIN UND IST IN KEINSTER WEISE FÜR NICHT GELEISTETE ODER NICHT VOLLSTÄNDIG GELEISTETE ZAHLUNGEN DES ELTERS AN DEN SITTER VERANTWORTLICH. 

10.3 Zahlungen des Elters an Kidsitt GmbH 

Der Elter bezahlt Kidsitt GmbH für jede Buchung eines Sitters per In-App Zahlungsoption. Die Buchungsgebühr ist auf CHF... pro Buchung festgesetzt. Bei Stornierung einer Buchung, die mindestens 6 Stunden vor dem Termin erfolgt, wird die Buchungsgebühr dem Elter von Kidsitt GmbH zurückvergütet. Kidsitt GmbH benutzt für ihren Zahlungsverkehr mit den Nutzern die Dienstleistungen von Stripe Payments Europe. Durch die Nutzung des In-App Zahlungsdienstes akzeptiert der Nutzer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche Bestandteil der Kidsitt ABG’s sind. Stripe Payment lässt keine Zahlungen unter CHF 1.- zu. 

11. Bewertungen von Nutzern 

Kidsit GmbH bedient sich eines Bewertungssystems mit drei Smileys. Zum Ende jeder Arbeitseinheit ist der Elter angehalten den Sitter objektiv und gewissenhaft zu bewerten. Der Sitter erklärt sich damit einverstanden, dass er einer Bewertung unterzogen wird. Im Falle einer ungerechtfertigten Bewertung oder um einen Elter zu melden, kann sich der Sitter unter folgender E-Mail Adresse an Kidsitt GmbH wenden; info@kidsitt.com. Kidsitt GmbH wird den Sitter innerhalb von 72 Stunden kontaktieren. 

12. Verfügbarkeit und Verantwortlichkeit 

Kidsitt GmbH haftet nicht dafür, dass die auf der Website oder auf der App angebotenen Funktionen ohne technische Unterbrüche fehlerfrei zur Verfügung stehen. In jedem Fall wird sich Kidsitt GmbH bemühen die Störung so schnell als möglich zu beheben. KIDSITT GMBH KANN DEN ZUGANG ZUR APP JEDERZEIT AUS JEDEM GRUND UND OHNE JEDE VORWAHRNUNG SPERREN. KIDSITT GMBH HAFTET NICHT FÜR SCHÄDEN DIE AUS DER NICHT VERFÜGBARKEIT DER KIDSITT DIENSTLEISTUNGEN ODER AUFGRUND VON DATENVERLUST ENTSTEHEN. KIDSITT GMBH STELLT EINE VIRUS FREIE WEBSITE UND APP ZUR VERFÜGUNG. KIDSITT GMBH ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN DIE DURCH ALLFÄLLIGE VIREN ODER ANDERE SCHÄDLICHE KOMPONENTEN INFOLGE DER BENUTZUNG DER WEBSITE ODER DER APP ENTSTANDEN SIND. 

13. Copy Right

Die auf der Website und der App enthaltenen oder beschriebenen Inhalte wie Dienstleistungen, Informationen, Bilder, Unterlagen etc. gehören ausschliesslich und umfassend Kidsitt GmbH. Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vermerkt ist, gehören somit insbesondere alle Urheberrechte und anderen Rechte daran Kidsitt GmbH. Die Inhalte sind ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch im Zusammenhang mit den Dienstleistungen von Kidsitt GmbH frei nutzbar. Es ist untersagt, jeglichen Inhalt der Website oder Teile davon zu kopieren, zu verändern, zu verknüpfen, zu übermitteln oder weiter zu veröffentlichen, ohne vorgängig die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Kidsitt GmbH eingeholt zu haben. Insbesondere ist es untersagt jeglichen Inhalt für kommerzielle Zwecke zu nutzen. 

14. Der Einbezug von Dritten 

Kidsitt GmbH kann Dritte beauftragen einen Teil oder die gesamten Dienstleistungen von Kidsitt GmbH bereit zu stellen. 

15. Löschung des Profils 

Eine Deaktivierung ihres Profils ist jederzeit mittels Anfrage unter info@kidsitt.com möglich. Kidsitt GmbH wird Ihr Profil so schnell wie möglich löschen. 

16. Werbung und die Anwendung von Cookies 

16.1 Werbung 

Kidsitt GmbH darf anderen Firmen erlauben auf der Website und der App Werbung anzubringen. DIESE WERBUNG IST EIGENSTÄNDIG UND KIDSITT GMBH KANN FÜR DEREN INHALT NICHT ZUR VERANTWORTUNG GEZOGEN WERDEN. 

16.2 Cookies Kidsitt GmbH verwendet Cookies. Cookies erkennen die Präferenzen der Benutzer, um sicherzustellen, dass die Website möglichst optimal genutzt wird. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden. Diese können verwendet werden, um festzustellen, ob das Gerät bereits schon einmal diese Seite besucht hat. Nur die Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, werden erkannt. Persönliche Daten können in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder es technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. eine geschützte Anmeldung zu aktivieren. Mithilfe der Kidsitt App und Website, stimmt der Nutzer der Speicherung von Cookies auf seinem Gerät zu. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Der Benutzer muss sich nicht jedes Mal erneut anmelden, um die Cookies des Benutzers zu erkennen. Die Benutzer können das Speichern der Cookies auf ihrem Gerät verhindern, indem Sie "keine Cookies akzeptieren" in ihren Browser Einstellungen speichern. Jedoch wird dies möglicherweise bei der Nutzung der Dienstleistungen der Plattformen von Kidsitt GmbH Nachteile haben. Mithilfe der Kidsitt App und Website, stimmt der Nutzer der weiteren Verarbeitung seiner Daten durch Google zu, wie im Folgenden beschrieben: Kidsitt GmbH benutzt Google Analytics, einen online Service der Amerikanischen Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, die für die Analyse von Webseiten (im Folgenden: Google) verwendet wird. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren. Google verwendet Cookies von Google selbst (Google Analytics Cookies) und so genannte Dritt-Person-Cookies (doppelklicken Sie auf Cookies). Die Informationen über die Verwendung der Kidsitt Website, einschließlich der IP-Adresse des Benutzers, die durch die Cookies gesammelt werden, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen im Namen von Kidsitt GmbH benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Google wird diese Informationen insbesondere zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und der Nutzung des Internets verwenden. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. In den Datenschutzrichtlinien von Google heisst es ausserdem: "Wenn Sie die Dienste von Google nutzen, zeichnen unsere Server automatisch Daten auf, die Ihr Browser verschickt, wenn Sie eine Website besuchen. Diese Server Log Dateien können Ihre Web Anfrage, die IP-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage, sowie ein oder mehrere Cookies, die Ihren Browser eindeutig identifizieren, beinhalten. 17. Haftungsausschluss 17.1 Inhalt KIDSITT GMBH ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE VOLLSTÄNDIGKEIT ODER RICHTIGKEIT DER INFORMATIONEN, WELCHE DIE BENUTZER AUF DER VON DER KIDSITT GMBH ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN ONLINE-PLATTFORM BEREITSTELLEN. KIDSITT GMBH SCHLIESST JEGLICHE HAFTUNG FÜR SCHÄDEN AUS, WELCHE AUS DEN BEREITGESTELLTEN INFORMATIONEN RESULTIEREN. KIDSITT GMBH ÜBERNIMMT KEINE RECHTLICHE VERANTWORTUNG FÜR DIE VERÖFFENTLICHTEN INHALTE DRITTER, AUF WELCHE SICH DIE KIDSITT GMBH AUF IHRER WEBSITE BEZIEHT. IM ÜBRIGEN SCHLIESST KIDSITT GMBH JEGLICHE HAFTUNG, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, AUS. 

17.2 Die Qualität der Dienstleistung des Sitters 

KIDSITT GMBH ÜBERNIMMT EBENFALLS KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE VOM SITTER AUSGEFÜHRTEN DIENSTLEISTUNGEN UND SCHLIESST JEGLICHE HAFTUNG, WELCHE AUS DEM VERTRAGLICHEN VERHÄLTNIS ZWISCHEN DEM SITTER UND DEM ELTER HERRÜHREN, AUS. 

17.3 Höhere Gewalt 

KIDSITT GMBH ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUN FÜR JEGLICHE VERSTÖSSE GEGEN DIESE AGB’S WELCHE AUFGRUND VON HÖHERER GEWALT ERFOLGEN ODER WEGEN UMSTÄNDEN, DIE AUSSERHALB DES KONTROLLBEREICHS VON KIDSITT GMBH LIEGEN. 

18. Salvatorische Klausel 

Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB’s als unwirksam oder undurchführbar erweisen, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen. 

19 Anwendbares Recht / Gerichtsstand 

19.1 Anwendbares Recht 

Das mit vorliegenden AGB’s geregelte Rechtsverhältnis zwischen Benutzern und Kidsitt GmbH untersteht Schweizer Recht. 

19.2 Gerichtsstand 

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Meilen/ZH. 

 

April 2018